Seiten

Starkys Stücke

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust

Kopfzeile

Freitag, 26. Mai 2017

Lesefutter-Helenas Geheimnis

Hallo meine Lieben,
heute gibt es neues Lesefutter


Titel: Helenas Geheimnis von Lucinda Riley




Klappentext 
Wie viel Wahrheit kann die Liebe ertragen, ohne zu zerbrechen? Viele Jahre sind vergangen, seit Helena Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zum ersten Mal zurück in das schöne alte Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen. Unbeschwerte Tage sollen es werden, verträumte Stunden am Meer und lange Nächte auf der Terrasse, doch schon bei ihrer Ankunft empfindet Helena ein vages Unbehagen. Sie allein weiß, dass die Idylle bedroht ist - denn es gibt Ereignisse in ihrer Vergangenheit, die sie ihrem Mann und ihren Kindern stets eisern verschwiegen hat. Wie lange aber kann sie die Fassade der glücklichen Familie noch aufrechterhalten? Als sie dann plötzlich ihrer Jugendliebe Alexis gegenübersteht, ahnt sie, dass diese Begegnung erst der Anfang einer Verkettung von Ereignissen ist, die ihrer aller Leben auf eine harte Bewährungsprobe stellt ...



Darum geht's
"Helenas Geheimnis" ist ein weiterer Roman aus der Feder von Lucinda Riley, ihre Geschichten lese ich wirklich gern, ich mag ihre Zeitsprünge und den historischen Hintergrund, den Sie in ihre Geschichten einfließen lässt. 

Dieses Mal sind es allerdings "nur" 10 Jahre (oder besser 2mal 10 Jahre). Auch historisch kommt eigentlich nichts in der Geschichte vor.  Positiv zu nennen sind die wundervollen Schauplätze auf Zypern und die eingeschobenen Tagebucheinträge von Helenas 13jährigem Sohn Alex, der die Geschehnisse im Haus Pandora aus seiner Sicht recht witzig kommentiert. Denn Alex versucht seinerseits auch ein Rätsel zu lösen und schlägt sich mit pubertären Problemen herum. Es gibt einen schwulen Freund, der ganz plötzlich auftaucht und für Wirbel sorgt, eine göttergleiche Jugendliebe, einen eifersüchtigen Ehemann und einen ganzen Haufen "Freunde" die sich in das Haus nach Zypern einladen. 

Mein Fazit
Ich würde sagen, einer der schwächeren Romane von Lucinda Riley. Aber eine nette Unterhaltung für Strand, Sofa und zum Fernweh bekommen.













verlinkt bei:
*Freutag





Donnerstag, 25. Mai 2017

Plottorgie

Hallo ihr lieben,

wer mit bei Instagram folgt, hat letzte Woche schon gesehen, dass der Plotter heiß lief :). Mir geht es ja öfter so, ich habe eine Idee und denke... mach ich irgendwann mal, dazu noch der eine oder andere Auftrag und schon ist es eine ganze Liste...
Diese Liste wurde jetzt abgearbeitet.






Enstanden sind unter anderem ein Freundinnen T-shirt fürs Töchterchen und ihre Münchner Freundin (ich hoffe es gibt ganz bald ein Foto von den beiden gemeinsam im Partnerlook)









Folie: Pearl glitter von Plotteranne
Schriftzug: selbst erstellt

Ein T-shirt im Auftrag von meiner Schwiegermama als Mitbringsel für einen Freund (ein ähnliches hab ich euch schon hier gezeigt)





Folie: Flex von  von kreativmanufaktur bayern
Schriftzug: selbst erstellt, Waschbär von silhouette love

und ein neues Tshirt für mich












Ist der Glanz nicht der Hammer? Ich find die Folie sooo schön.

Folie: Embossing gold von kreativmanufaktur bayern
Schriftzug: baumann accessoires

Fotografiert letzten Sonntag beim Holungerblüten suchen. Es sind soo tolle Fotos entstanden, lieben Dank Sandra :) Ein Paar zeig ich euch noch aus der Serie, auch wenn man da den Plott nicht so gut sieht









Außerdem gibt es noch äh... 5 weitere T-shirts, aber die sind noch ein bisschen geheim *pssst comming soon*

Wenn man sich dann endlich dran setzt geht es ja wirklich ratz fatz, aber bis es so weit ist...

Ich führ jetzt gleich mein T-shirt am Sportplatz aus, hier ist nämlich immer Vatertagstunier... Ich wünsche euch einen schönen Feiertag.












verlinkt bei:
* Rums

Dienstag, 23. Mai 2017

Abi - Schluss mit lustig-Plotterfreebie

Hallo meine Lieben,

offensichtlich hat Sandra jetzt Blut geleckt ;) Denn am Wochenende hatte ich schon wieder Post im Mailaccount, und dieses mal hat sie euch sogar was mitgebracht, als Gastgeschenk sozusagen :)

Hier in Bayern ist diese Woche Kolloquium angesagt und dann ist es wieder für viele geschafft, endlich frei. Könnt ihr euch an das Gefühl noch erinnern? Schule geschafft? Wenn ich so drüber nachdenke, ich schon, das war eine tolle Zeit :)


Hallo,
jetzt bin ich schon wieder hier bei Starky und es macht wirklich Spaß euch meine Kreationen zu präsentieren.

Heute mal nix Genähtes. Eine Freundin fragte mich, was man denn der Nichte und der Freundin vom Sohn zum Abi schenken könnte. Nach gemeinsamen Überlegen bei diversen Saunagängen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ein Kissen (T-Shirt stand auch noch zur Wahl, aber das Kissen hat gewonnen) mit einem Plott die richtige Wahl sei. Da sie keinen Plotter hat, haben wir uns einen Vormittag zusammengesetzt und gemeinsam entworfen.




Ich finde es ja ganz gelungen und auch eine nette Idee, deshalb möchte ich euch die Datei gerne zur Verfügung stellen. Auf den Bildern erkennt man es nicht so gut, aber der Haken hinter Abi 2017 ist in einer anderen Farbe (hier silber)als der Rest.








Das Kissen ist selbst genäht und die Datei ist selbst erstellt. (Für euch haben Starky und ich sie noch ein bisschen "gepimpt")

Hier gehts zur D
atei





Ich hoffe, die Datei gefällt. Wie bei Starky üblich, dürft ihr die Datei gerne privat verwenden. Es wäre aber nett, wenn ihr einen Link zu Starkys Stücke setzt.


Viel Spaß damit