Seiten

Starkys Stücke

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust

Kopfzeile

Dienstag, 22. August 2017

Manchmal kommt es anders..

...als man denkt

Hallo meine Lieben,

der Lieblingsmann hat sein Hemd am Ärmel kaputt gemacht und da dachte ich, ich mach mir eine Carmenbluse draus. 



Also mutig den Kragen abgesäbelt und umgenäht...

...und während ich dabei bin, das Gummi einzuziehen, kommt das Töchterchen vorbei und beschließt, das wird keine Bluse für mich, das wird ein Strandkleid für sie.

Mit der Begründung, die Farbe steht IHR eh viel besser als mir (ok, da hat sie Recht, ich hatte den Lieblingsmann auch schon geschimpft, dass er kein blaues kaputt gemacht hat ;))




Und so wurde aus dem Hemd also ein Kleid, auch noch die Ärmel weg und die Knopfleiste einmal zugenäht aber sonst nichts weiter.



Cool oder? Ich glaub ich muss mal mit der Schere am blauen Hemd vorbei huschen...








Ich hoffe, sie kann es dieses Jahr noch ein paarmal anziehen.











verlinkt bei:

*HoTHandmade on Tuesday


Donnerstag, 17. August 2017

Neuland

Hallo meine Lieben,

ich betrete Neuland ;)

Seit einiger Zeit bin ich im Jerseyfieber. Ich habe mir dieses Jahr einen Vorrat zugelegt, inkl. entsprechender Schnittmuster und langsam... gaaaaanz langsam taste ich mich vor.

Schuld sind zum einen Pepelinchen und ihre Stoffaktion und zum anderen Fräulein Ann mit Ihrem Jahres Sew along

Der Plan ist, mir demnächst ein Wickelkleid zu nähen. Ich liebe Wickelkleider, sei es nun in der echten oder der "fake"Variante.

Aber vor der Kür kommt die Pflicht, ich will das Kleid schließlich tragen können. Wer hier schon länger mitliest weiß, Jersey und ich sind keine Freunde. Ein Wickelkleid aus Webware geht aber eher nicht, also für mich, und so taste ich mich gaaanz vorsichtig an das Project "Jersey".

Ich probiere meine Maschine, die Stiche usw. und hoffe, dass dabei etwas tragbares heraus kommt.

Heute eine Shorts, gefunden auf dem Berninablog.










Der Kaffee war echt nötig, die Augen waren noch ganz schön klein ;)


 Die Eckdaten:
Schnitt: Sommershorts vom Berninablog
Stoff: Lillestoff gekauft beim Festival vor 2 Jahren
Spitze: Madame Zizibee


Äh jä, ich glaube der Schnitt ist für Webware *vordenKopfklatsch* aber egal. Sie sollte gemütlich sein, für Sofa, Garten und Strand und das ist sie (die nächste würde ich wahrscheinlich schmaler zuschneiden, denn vor allem am Bauch hat sie mir zuviel Stoff. (das hier ist Größe 40)

Meine Änderungen:
Oben hab ich das Ganze um 5cm verlängert, einmal umgeschlagen und einen 4cm Gummi eingezogen. Ich trage eh immer ein T-shirt drüber.




Außerdem habe ich die Länge von Gr 46 genommen, weil ich es so kurz nicht mag, und nicht wie angegeben gesäumt, sondern nur unten einmal umgeschlagen und ein Spitzenband angenäht, dass ich auch bei meinem Rock schonmal verwendet habe.




Was meint ihr? Auch draussen tragber?













verlinkt bei:
* Rums

Dienstag, 15. August 2017

Zum Schulanfang

Hallo meine Lieben,

ich weiß bei einigen hat die Schule schon wieder begonnen (mein Beileid ;)) Hier beginnt gerade die 2. Ferienwoche. Und bevor wir voll Durchstarten mit dem Chillmodus, habe ich die "Aufträge" der Kids zum Schulanfang abgearbeitet.

Neue Mäppchen wurden gewünscht.






Natürlich sind gleich ein paar mehr entstanden, die dann schon in die Marktkiste kommen.




Die Eckdaten:
Schnitt Tasche: mein Kopfkino
Stoff gekauft bei: Pepelinchen und Madame Zizibee










verlinkt bei:

*HoTHandmade on Tuesday